HomeKanzleiAnwälteTeamRechtsgebieteKontakt
 

Opferhilfe

Opfer einer Straftat? Opfer eines Unfalls? Opfer eines Verkehrsunfalls?

Die aktuellen Berichte aus der Presse geben es leider wieder: immer mehr Menschen werden Opfer einer Straftat, zum großen Teil ohne deren eigene Mitverursachung.

Bei Unfällen sind es oft nur Sekunden, die zu teilweise schweren Verletzungen bei einem Opfer führen können.

Das Leben des Opfers ist danach meist unwiderbringlich verändert und die weiteren Schritte für den Betroffenen allein in dieser Extremsituation nicht machbar. Welche Ansprüche oder Rechte auf Grund welcher Rechtsgrundlage sind gegenüber welcher Person, Institution oder Behörde fristgerecht geltend zu machen?

Noch schlimmer ist es für die Angehörigen, wenn durch die Tat das Opfer getötet wird. Neben dem Schock sind die Angehörigen verständlicherweise oft nicht in der Lage, sich um das weitere Vorgehen zu kümmern.

Hier kommen wir als erfahrene Rechtsanwälte ins Spiel, um Ihnen in diesem Ausnahmezustand als Anwälte beizustehen. Wir kümmern uns für Sie als Geschädigte um die verschiedenen Rechtsgebiete aus den Bereichen Schadensersatzrecht, Strafrecht, Sozialrecht, Versicherungsrecht oder Opferentschädigungsgesetz und sorgen dafür, dass Ihre Interessen und Ansprüche entsprechend gewahrt werden.

Wilfried J. Burger und Ariane X. Krause betreuen und beraten Sie als Anwälte in allen Rechtsfragen zum Thema.

« zurück zur Übersicht

Unsere Leistungen

  • Beratung
  • Betreuung
  • Rechtsbeistand

Mitglied im Anwaltverein

 
©2020 | Burger & Krause Rechtsanwälte | Impressum Kanzlei: Augsburger Str. 26 | 86157 Augsburg